Unternehmenskrise SAP-Projekt kostet Haribo dreistelligen Millionenbetrag


Haribo ist nach Marktforschungsdaten 2018 wohl nur noch sechstgrößter Markenhersteller von Süßwaren auf dem deutschen Markt gewesen. Zudem kostet ein SAP-Projekt das Unternehmen offenbar einen neunstelligen Betrag. Derweil baut Haribo weiter die Führung um.
Das Weihnachtsgeschäft hat die Krise bei Haribo kaum gemildert: Wie Marktforschungsdaten zeigen, hat der Fruch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats