Tyson Foods Ergebnis bröckelt bei Tyson Foods


LZnet. Der US-Fleischvermarkter Tyson Foods hat im vierten Quartal seines Geschäftsjahres die schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und hohe Futterkosten bei Geflügel zu spüren bekommen. Der Konzern weist einen Rückgang des operativen Ergebnisses um 56 Prozent auf 172 Mio. USD aus, der Umsatz nahm im gleichen Zeitraum um fast 13 Prozent auf 8,4 Mrd. USD zu.
Für das gesamte Geschäftsjahr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats