Philip Morris Philip Morris: Werner Barth


Lebensmittel Zeitung: Welche Erwartungen, Hoffnungen und Ziele haben Sie 2012? Insgesamt, für Ihr Unternehmen und persönlich?
Werner Barth: Der neue Tabaksteuerschritt zum Jahresbeginn 2012 ist ein Hauptthema für die Branche. Was den Markt anbetrifft, gehe ich davon aus, dass sich die Dynamiken nicht substantiell verändern werden. Das heißt: Uns erwartet ein leichter Konsumrückgang von in Deuts

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats