Verbraucher Verbraucher wollen mehr für Weihnachtsgeschenke ausgeben


Für Weihnachtsgeschenke wollen die Deutschen in diesem Jahr allen Krisenszenarien zum Trotz mehr Geld ausgeben. Im Durchschnitt sind 230 Euro geplant, wie die Beratungsgesellschaft Ernst & Young nach einer repräsentativen Befragung von 2000 Verbrauchern am Montag (5.11.) in Stuttgart mitteilte. Das seien 17 Euro oder 8 Prozent mehr als 2011.
Unter dem Weihnachtsbaum werden 2012 aber nicht unb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats