Schwächere Apfelernte erwartet


In die Supermärkte dürften nach Branchenangaben in diesem Jahr weniger deutsche Äpfel und Birnen kommen. Die heimische Apfelernte wird voraussichtlich um zwei Prozent auf 933.000 Tonnen sinken, wie der Bauernverband am Donnerstag in Berlin mitteilte.
Bei Birnen seien nur 38 000 Tonnen zu erwarten und damit sogar 19 Prozent weniger als im Vorjahr. Hintergrund sei ungünstiges Wetter während der B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats