Agravis stärkt Osteuropa-Kooperation


Europas zweitgrößter Agrarhändler Agravis und der dänische Partner DLA wollen weitere Marktanteile in Osteuropa erobern. Die Unternehmen, die bereits gemeinsam Rohstoffe einkaufen, stärken ihre Kooperation mit einer neuen Gesellschaft auch im klassischen Agrarhandel sowie bei der Landtechnik. Dies teilte Agravis-Chef Clemens Große Frie am Dienstag (18.9) in Hamburg mit.
Er sei optimistisch, dass d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats