Aktion Proteste bei der Hasseröder-Brauerei


Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten macht mobil gegen die Eigentümer der Brauerei Hasseröder, AB InBev. Sie kündigt für den kommenden Samstag Proteste vor dem Werkstor der Brauerei an.
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) kündigt für den Samstag eine "Pro-Hasseröder-Aktion" an. Sie macht damit mobil gegen den Eigentümer der Bra

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats