Altria senkt Gewinnprognose


Der US-Tabakkonzern Altria hat seine Gewinnerwartung für das laufende Jahr gesenkt. Der Gewinn je Aktie (EPS) werde zwischen 1,58 und 1,64 USD liegen, teilte das Unternehmen mit.
Bisher war der Marlboro-Hersteller von 1,60 bis 1,66 USD ausgegangen. Grund für den gesenkten Ausblick ist der Mitteilung zufolge vor allem eine Belastung von 119 Millionen Dollar aus einem Rechtsstreit. Im nachbörslic

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats