Analyse Lachsmarkt Mowi erwartet gedrosseltes Wachstum


Nach den enormen Preissteigerungen 2016/17 ist es im Lachsmarkt zuletzt deutlich ruhiger geworden. Der weltgrößte Züchter Mowi sieht die Branche in der Spur und erwartet für die Zukunft wieder Wachstumsziffern, wenn auch nicht mehr auf dem Niveau der Vergangenheit.
Der Lachs zählt nicht nur zu den beliebtesten Speisefischen der Gegenwart, ihm gehört auch die Zukunft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats