Angespannte Lage Klöckner prüft mögliche Hilfestellungen für Schweinemarkt


Das Bundesagrarministerium will mit der Fleisch-Branche und der EU-Kommission ausloten, wie Märkte stabilisiert, Schlachtstaus abgebaut und Schweinehalter unterstützt werden können. Derweil stehen die Schweinefleischpreise unter Druck. 
Bundesagrarministerin Julia Klöckner prüft mögliche Hilfen wegen der angespannten Lage auf dem Schweinemarkt. Aktuell werde mit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats