Weltmesse Anuga zieht selbst Krisenländer verstärkt an


Die Zugkraft der größten Nahrungsmittelmesse, Anuga, nimmt zu. Ähnlich positiv fällt die Zwischenbilanz der Hersteller, des Handels und des Gastgewerbes zur aufgelaufenen Entwicklung aus.
Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, hat allen Grund zu guter Laune. Denn die Rechnung der Messegesellschaft hätte mit Blick auf die 32. Anuga nicht besser ausfallen können. D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats