Allgäuland-Deal dauert noch


Der Verkauf der hoch verschuldeten Allgäuland Käsereien GmbH, Wangen im Allgäu, an den skandinavischen Molkereiriesen Arla Foods ist noch nicht unter Dach und Fach. Die Gespräche von Arla mit den Gläubigerbanken dauern weiter an. "Die fighten um jeden Euro" ist aus Verhandlungskreisen zu hören.
Ursprünglich wollte Allgäuland den erfolgreichen Abschluss des Deals bereits vor drei Wochen verkünd

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats