Ausbreitung in Niedersachsen Fast 70.000 Tiere werden wegen Geflügelpest getötet


Die Geflügelpest breitet sich in Niedersachsen immer weiter aus. Am Wochenende mussten in Betrieben in Vechta, Bakum und Garrel insgesamt knapp 70.000 Enten und Puten gekeult werden. Niedersachsenweit stieg die Zahl der betroffenen Betriebe damit auf 44.
Knapp 70.000 Tiere mussten am Wochenende in niedersächsischen Betrieben aufgrund der Geflügelpest getötet werden. Ti

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats