BHI arbeitet an höherer Effizienz


Die Brauholding International sieht sich mit ihren nationalen Marken Paulaner und Mönchshof sowie zahlreichen Regionalmarken bestens aufgestellt. Dies machte der neue Geschäftsführungs- vorsitzende der BHI, Roland Tobias, in einem LZ-Gespräch deutlich. Um die Zukunft noch besser zu bewältigen, wurde der Vertrieb neu organisiert. Das Marktumfeld ist im Biergeschäft schwierig. Obwohl die Branche schrumpft, hat sich Tobias dennoch Wachstum auf die Fahnen geschrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats