Barry Callebaut plant Investitionen


Der Schokoladenhersteller Barry Callebaut plant Investitionen und richtet den Fokus dabei besonders auf das außereuropäische Ausland. Im Interview mit dem Anlegermagazin "Börse Online" sagte Jürgen Steinemann, Vorstandschef des Konzerns: "Wir wollen unsere Produktionen in China, Russland, Mexiko und Brasilien stärken."
Darüber hinaus suche Barry Callebaut weitere strategische Partnerschaften wie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats