Barry Callebaut wächst weiter


Der Schweizer Schokoladenhersteller Barry Callebaut meldet fürs erste Quartal einen Ansteig der Verkaufsmenge von 5,6 Prozent auf 383.222 Tonnen. Als die wichtigsten Wachstumstreiber hätten sich einer Mitteilung zufolge die Produktgruppe Gourmet & Spezialitäten sowie die guten Leistungen in den Schwellenmärkten herausgestellt.
Der Umsatz in Lokalwährungen legt um 14,2 Prozent zu. Aufgrund un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats