Bauernverband kritisiert EU-Reformpläne


Der Deutsche Bauernverband hat die Pläne von EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos für eine Reform der europäischen Agrarzahlungen scharf kritisiert und vor Flächenstilllegungen in Deutschland gewarnt.
"Wenn diese Vorschläge umgesetzt werden sollten, müssen sieben Prozent der deutschen Ackerfläche stillgelegt werden. Das werden wir nicht zulassen", sagte Generalsekretär Helmut Born der "Passauer Ne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats