Beam Global fokussiert


LZnet. Nur selten hat ein Unternehmen im Spirituosengeschäft einen so umfassenden Paradigmenwechsel hinter sich wie die deutsche Niederlassung von Beam Global Spirits & Wine. Von vier Gesellschaftern des Vorgängerunternehmens Maxxium blieb nur einer übrig, aus dem breiten Produktmix wurde ein fokussiertes Sortiment von ausschließlich internationalen Marken.
Der Blick ist jetzt klarer denn je n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats