Beiersdorf bestätigt Straffungspläne in der Schweiz


Die globalen Anpassungsmaßnahmen der Beiersdorf AG, Hamburg, konkretisieren sich in den kommenden Wochen. Dies bestätigte Konzernsprecher Rolf Lange auf Anfrage.
Für genaue Angaben darüber, was an welchem Standort wann genau erfolgen wird, sei es noch zu früh. Die Schweizer Handelszeitung hatte in einem Bericht unter dem Titel "Kahlschlag bei Beiersdorf Schweiz" von angeblichen "Massenentlassu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats