Stühlerücken im Marketing


LZnet. Die Beiersdorf AG hat einige Umbesetzungen im Marketing des Kosmetikkonzerns bestätigt.
So hat die bisherige Marketingleiterin Franziska Schmiedebach-Ullner das Unternehmen verlassen, ihre Kollegin Inken Hollmann-Peters wechselt das Fachgebiet und zeichnet künftig für das Thema Nachhaltigkeit verantwortlich. Nachfolger im internationalen Marketing sind Nicolas Maurer für den Bereich Ski

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats