Bereinigung Hochdorf verkauft Uckermärker Milch


Der schweizerische Molkereikonzern Hochdorf gibt seine Beteiligung an der defizitären Uckermärker Milch auf. Ostmilch übernimmt den Anteil und hält damit 100 Prozent.
Der schweizerische Molkereikonzern Hochdorf verkauft seine Mehrheitsbeteiligung von 60 Prozent an der defizitären Uckermärker Milch GmbH an die Ostmilch Handels GmbH, die bisher 40 Prozent der Anteile geh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats