Berentzen plant Zukäufe


Der Schnaps- und Getränkespezialist Berentzen plant Zukäufe, um in den kommenden Jahren wachsen zu können. "Wenn etwas zu einem vernünftigen Preis zu haben ist, werden wir das machen", sagte Vorstandchef Stefan Blaschak der "Welt". Das Unternehmen habe bereits einige Kandidaten im Visier, sagte der Vorstandschef. Weiter konkretisieren wollte er seine Pläne aber nicht.
Berentzen hatte bereits vor

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats