Bieterverfahren Nestlé soll gute Aussichten auf OTC-Sparte von Merck haben


Seit vergangenem Herbst steht die Sparte für rezeptfreie Medikamente von Merck zum Verkauf. Der Konsumgüterriese Nestlé hat laut einem Medienbericht mit über 4 Milliarden Euro das bisher höchste Angebot abgegeben.
Im Spiel um die zum Verkauf stehende Merck-Sparte für rezeptfreie Medikamente hat nach Informationen von Insidern derzeit der Lebensmittelgigant Nestl&eacu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats