Bilanz Kraft Heinz enttäuscht im Schlussquartal


Beim Ketchup-Hersteller Kraft Heinz gehen die Zahlen weiter nach unten. Für das vierte Quartal muss der US-Konzern einen Umsatzrückgang von über 5 Prozent vermelden. Ein schneller Turnaround darf nicht erwartet werden, gibt CEO Miguel Patricio zu.
Im Schlussquartal sind die Umsätze des Unternehmens auf 6,54 Mrd. US-Dollar (5,9 Mrd. Euro) gefallen. Das entspricht einem Minus von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats