Bio-Landbau in Deutschland floriert


Der Bio-Landbau in Deutschland legt weiter zu. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche überstieg 2011 erstmals die Marke von einer Million Hektar, wie das Bundesagrarministerium am Dienstag in Berlin mitteilte. Mit einem Plus von 3,2 Prozent vergrößerte sie sich auf 1,02 Millionen Hektar und macht nun 6,1 Prozent (Vorjahr: 5,9 Prozent) der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche aus.
Die Zahl der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats