Bitburger legt zu


Die Bitburger Brauerei hat 2011 auf einem insgesamt schrumpfenden Biermarkt zugelegt. Die Eifeler Brauer setzten mit rund 4,0 Millionen Hektolitern 2,5 Prozent mehr ab als im Vorjahr, sagte der Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Werner Wolf, in Bitburg.
Auch im laufenden Jahr will das Unternehmen nach eigenen Angaben wachsen. Bundesweit sei der Bierabsatz 2011 um ein Prozent

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats