Boettger-Gruppe stärkt ihr Management


  Die im Familienbesitz befindlichen Boettger Gruppe erweitert ihre operative und strategische Managementkapazität.   Im Rahmen dieser Neuausrichtung wird Knut Schindler, 40, Gesellschafter der mit Süßwaren und der Zuckerproduktion tätigen Gruppe. Zuvor hatte er zwei Jahre die  Gesamtverantwortung bei der Boettger Gruppe inne.   Als Geschäftsführer wird Alexander Mock, 40, bestellt, der vom Nahrungsmittelkonzern Nestlé kommt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats