Brauwirtschaft Kulmbacher legt im Handel zweistellig zu


Die Kulmbacher Gruppe kann sich dem coronabedingten Absatzrückgang im deutschen Biermarkt "vergleichsweise gut entziehen". Laut Vorstandssprecher Markus Stodden wurden die Jahresziele beim Umsatz und Ergebnis nur knapp verfehlt. Das zweistellige Absatzwachstum  im Handel konnte einiges wettmachen.
"Die Bierbranche erlebt die schwerste Krise seit langem", sagt der Kulmbacher-Vorstandssprec

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats