Campari macht Zukauf in Jamaika fix


Die italienische Campari-Gruppe hat den Aktionären des jamaikanischen Rumbrenners Lascelles deMercado & Co. Limited ("Appleton-Rum") ihr Angebot zur Übernahme aller Anteile vorgelegt. Wie Campari Anfang September mitgeteilt hatte, strebt der Spirituosenkonzern die Übernahme von 100 Prozent des Aktienkapitals an.
In dem vom 9. bis zum 30. November laufenden Angebotszeitraum bietet Campari 4,32

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats