Campari wächst im Jahr


Der italienische Getränkekonzern hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 8,8 Prozent auf 1,3 Mrd. Euro gesteigert. Der Nettogewinn kletterte um 1,9 Prozent auf 152,2 Mio. Euro. Wie es heißt, hatten Anleger mehr erwartet, so dass am Montag der Aktienkurs zeitweise um sieben Prozent eingebrochen war.
Hierzulande konnte das Unternehmen dank des Erfolgs von Aperol Spritz gut zulegen. Um ein Viertel h

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats