Carlsberg kann Gewinn mehr als verdoppeln


Der Brauereikonzern Carlsberg steigert weltweit die Gewinne. Wie das dänische Unternehmen mitteilte, konnte der Nettogewinn im ersten Quartal von 77 Mio. Kronen (bereinigt um Sondererträge) im vergangenen Jahr auf 177 Mio. Kronen (10,3 auf 23,2 Mio Euro) mehr als verdoppelt werden.
Unkommentiert ließ Carlsberg Gerüchte, wonach die deutschen Töchter mit Biermarken wie Astra, Lübzer, Holsten un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats