Carlsberg-Tochter NGG bestreikt Hamburger Holsten-Brauerei


In der Holsten-Brauerei sind Jobs in Gefahr, weil Carlsberg die Produktion des Tochterunternehmens innerhalb Hamburgs verlagern wird. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten  ist deswegen in einen Streik getreten.
Mit einem 48-stündigen Streik will die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Hamburger Holsten-Brauerei trockenlegen. Der Ausstand richte sich gegen d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats