Carlsberg will seine Zelte abbrechen


LZnet. "Ich denke, dass die Übernahmeverhandlungen Ende Juni abgeschlossen sind und Carlsberg Deutschland dann von der Radeberger Gruppe geschluckt wird", sagt ein gut informierter Getränkemanager mit Blick auf die jüngst bekannt gewordene Verkaufsabsicht in der Braubranche. Die wohl größte Hürde dürfte der strategische Preis sein.
An den exorbitanten Preisvorstellungen ist bereits vor rund zwei Ja

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats