Chiquita meldet Verlust


Chiquita hat im dritten Quartal rote Zahlen geschrieben. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen nun ein Umsatzminus von 5 Prozent.
Angeblich "erwartungsgemäß" hat Chiquita im dritten Quartal 7 Mio. US-Dollar Verlust eingefahren, unter anderem wegen höherer Benzinkosten und ungünstiger Wechselkurse. 2009 war das Ergebnis mit 9 Mio. USD noch positiv. Der Umsatz brach um 8 Prozent auf 730 Mi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats