Chobani nimmt zweites Joghurt-Werk in Betrieb


Der US-Joghurthersteller Chobani hat in Twin Falls, Idaho, sein zweites Werk in Betrieb genommen. Die Produktionsstätte auf einer Fläche von gut 9 Hektar sei die "weltgrößte Joghurtfabik", verkündet das New Yorker Unternehmen vollmundig.
Mit der 450-Millionen-Dollar-Investition will die Nummer drei auf dem nordamerikanischen Joghurt-Markt ihre Kapazitäten deutlich erweitern. Das erst 2007 gegrün

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats