Coca-Cola macht mehr Gewinn


Der weltgrößte Softdrinkhersteller Coca-Cola hat im dritten Quartal seinen Gewinn gesteigert - auch dank höherer Preise. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Überschuss um vier Prozent auf 2,3 Mrd. US-Dollar (rund 1,8 Milliarden Euro), wie der US-Konzern am Dienstag (16.10.) mitteilte. Coca-Cola verkaufte weltweit mehr Getränke und konnte in einigen Märkten Preiserhöhungen durchsetzen.
Beim U

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats