Coca-Cola Neuer CEO hat das Ruder übernommen


Der Softdrink-Riese Coca-Cola steht unter neuer Führung: Zum 1. Mai hat James Quincey wie geplant die Nachfolge von Muhtar Kent als Chief Executive Officer angetreten. Kent bleibt dem Konzern in seiner Zweitfunktion als Chairman des Verwaltungsrats erhalten.
Der bisherige President und Chief Operating Officer von Coca-Cola, James Quincey, hat mit dem Monatswechsel auf dem Chefsessel des w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats