Coca-Cola startet Kampagne gegen Fettleibigkeit


Coca-Cola ist in den USA mit einer groß angelegten Kampagne gegen Übergewicht vorgeprescht. Teil der neuen Kampagne ist ein zweiminütiger Werbspot (s. unten), der seit Anfang der Woche im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.
Darin weist Coca-Cola auf die Bemühungen des Konzerns hin, den Kaloriengehalt der Getränke zu senken. Zudem werden die Konsumenten dazu animiert, mehr Sport zu treib

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats