Coke-Bären schauen Super Bowl


Wenn am 5. Februar die Football-Teams der New England Patriots und der New York Giants das Finale um den Super Bowl austragen, verfolgen weltweit rund 800 Millionen Zuschauer das Sport-Event. Zwei davon werden die bekannten Werbe-Eisbären von Coca-Cola sein.
Der Softdrink-Gigant Atlanta verlängert seine TV-Spots, die in den Werbeunterbrechungen des Spiels laufen, interaktiv ins Web. Unter CokePo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats