Coca-Cola will größten Abfüller übernehmen


Der Coca-Cola-Konzern übernimmt spätestens zum Jahresende 2010 die Nordamerika-Aktivitäten der Coca-Cola Enterprises Inc., Atlanta. Das ist der größte Coca-Cola-Bottler. Er steht insgesamt, also einschließlich der Europa-Aktivitäten der Tochtergesellschaft Coca-Cola Enterprises Ltd. in London, für 18 Prozent der Gesamtverkäufe rund um den Globus. Bislang hält der Konzern schon 34 Prozent an der CCE.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats