Colgate-Palmolive legt weiter zu


Der US-Konsumgüterhersteller Colgate-Palmolive hat im zweiten Quartal weiter zugelegt. Kosteneinsparungen und ein verstärktes Marketing halfen dem Konzern, sich auch in einem schwierigen Umfeld zu behaupten. Wie der Hersteller von Zahnpasta, Haushaltsreiniger und Tierfutter am Donnerstag mitteilte, stieg der Nettogewinn im Quartal von 622 auf 627 Mio. Dollar.
Beim Umsatz legte Colgate um 2 Prozen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats