Colgate-Palmolive macht mehr Gewinn


  Der US-Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive hat im ersten Quartal dank guter Geschäfte in Schwellenländern mehr Gewinn erwirtschaftet. Trotz finanzieller Aufwendungen für ein Sparprogramm stieg der Überschuss von 576 auf 593 Mio. US-Dollar (451 Mio. Euro), wie der Konkurrent von Procter & Gamble am Donnerstag in New York mitteilte. Ohne diese Belastungen wäre der Gewinn auf 601 Mio. U

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats