Colgate-Palmolive muss sparen


Der im Umbau befindliche US-Konsumgüterhersteller Colgate-Palmolive will bereits in diesem Jahr die ersten Früchte seines Sparprogramms ernten. Die Einsparungen aus dem vor wenigen Monaten angekündigten Programm werden sich schon 2013 positiv bemerkbar machen, teilte Colgate-Palmolive bei seiner Bilanzvorlage mit.
2013 dürfte der um Sondereffekte bereinigte Gewinn je Aktie zweistellig zulegen. D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats