Corona-Folge Nestlés Süßwarensparte erleidet Rückschlag


Die Corona-Krise hat das Wachstum von Nestlés Süßwarengeschäft in Deutschland abrupt gestoppt. Spartenchefin Carmen Borsche hofft aber auf einen Imagegewinn. Sie setzt trotz zunehmender Geldsorgen der Konsumenten auf Premiumisierung und gesunde Snacks.
Nestlés Süßwarensparte hat anders als einige Konkurrenten bislang nicht zu den Nutznießern der Coron

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats