DMK/Arla wollen enger zusammenarbeiten


Die beiden Molkereikonzerne Deutsches Milchkontor (DMK) und Arla wollen ihre Zusammenarbeit bei der Milchpulverherstellung ausbauen. Dazu wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die prüfen soll, wie die Kapazitäten beider Unternehmen genutzt werden können bzw. wie sie im Hinblick auf wachsende Milchmengen in Schleswig-Holstein und Dänemark sinnvoll ausgebaut werden können.
In den zurückliegenden Mon

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats