DRV kritisiert EU-Vorgaben für Lieferverträge


Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) spricht sich gegen EU-einheitliche Vorgaben für Lieferverträge in der Milchwirtschaft aus. "Die EU-Kommission verkennt in ihren Vorschlägen für die gemeinsame Agrarpolitik nach 2013 die Marktrealitäten in der Milchbranche und in den einzelnen Mitgliedstaaten", so Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes, in Berlin.
Der DRV bekräftigt seine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats