Danone kann Gewinn steigern


Der Lebensmittelkonzern Danone hat wegen guter Geschäfte mit Babynahrung und einer wachsenden Nachfrage aus den Schwellenländern im ersten Halbjahr mehr Gewinn gemacht als erwartet. Der bereinigte Überschuss sei von 874 auf 911 Mio. Euro gewachsen, teilte Danone am Freitag mit. Das war mehr als Analysten im Schnitt erwartet hatten.
Der Umsatz verbesserte sich um knapp sechs Prozent auf 10,5 Mrd. E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats