Danone verteidigt Spitzenposition


LZnet. Der zum Deutschland-Chef von Danone Waters bestellte Tom Albold kann sich schon nach knapp vier Monaten Tätigkeit über ein kräftiges Absatz- und Umsatzwachstum freuen. Die veröffentlichen Zuwachsprognosen können nach oben korrigiert werden.Einen besseren Start könnte sich der ehemalige Procter-Manager Tom Albold nicht wünschen. Der Marktanteil im gesamten Wassermarkt – einschließl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats