Davos Globale Werbe-Allianz stellt Aktionsplan vor


Gemeinsam für Brand Safety in der Online-Werbung: Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos hat die "Global Alliance for Responsible Media" erstmals einen konkreten Drei-Punkte-Aktionsplan präsentiert. Prominenter Repräsentant war Procter-Markenchef Marc Pritchard.
Von Adidas, Diageo, über Facebook, Ferrero, Mars, PepsiCo und Procter & Gamble bis zu Unilever und Twitter –

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats