Preise bleiben stabil


Während die Weinernte in Rheinland-Pfalz noch andauert, zeichnet sich bereits ab, dass die Preise im nächsten Jahr stabil bleiben – mindestens.
Die Weinerträge in den meisten rheinland-pfälzischen Anbaugebieten zeigen sich besonders volatil. Überrascht habe, dass speziell Weißweinsorten (etwa Weiß- und Grauburgunder, Müller-Thurgau, Riesling) im Ertrag zu wünschen übrig ließen, heißt es

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats